x

WIE MAN ZURÜCKKEHRT

1.1          Was ist das Widerrufsrecht?

1.2          Beginn der Widerrufsfrist

1.3          Wie können Sie vom Kauf zurücktreten?

1.4          Wann erhalten Sie Ihr Geld zurück?

1.5          Rücksendung der Bestellung

1.6          Wertminderung

 

 

1.1 Was ist das Widerrufsrecht?

 

Sie als Verbraucher haben das Recht, (über das Internet und per Telefon) geschlossene Fernabsatzverträge aufzulösen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Kauf innerhalb einer bestimmten Frist, der sogenannten „Widerrufsfrist“ rückgängig machen können. Diese Frist wurde gesetzlich auf 14 Kalendertage festgelegt, wir bieten Ihnen jedoch eine Widerrufsfrist von 30 Kalendertagen. Sollten Sie innerhalb dieser Frist von diesem Recht Gebrauch machen, sorgen wir dafür, dass Ihnen der Kaufpreis für das retournierte Produkt erstattet wird. Bei Rücksendung der gesamten Bestellung, erstatten wir Ihnen auch die eventuell bezahlten Versand- und Transaktionskosten. Im Falle der Rücksendung nur eines Teils der Bestellung erstatten wir die Versand- und Transaktionskosten nicht.

 Für einige Produkte gelten Ausnahmen vom Widerrufsrecht, nämlich:

 

  1. Produkte, die aus hygienischen Gründen oder aus Gründen des Gesundheitsschutzes versiegelt verkauft wurden und deren Versiegelung Sie nach der Zustellung entfernt haben, können Sie nicht mehr zurücksenden.
  2. Leicht zu kopierende Datenträger (DVDs/CDs) mit Audio- oder Videoaufnahmen oder Software, deren Versiegelung Sie nach der Zustellung entfernt haben, können Sie nicht mehr zurücksenden.
     

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die dies verdeutlichen sollen:

 

Beispiel 1:  Sie haben Nahrungsergänzungsmittel bestellt und das Siegel entfernt. Da das Siegel entfernt wurde, ist eine Rücksendung nicht mehr möglich. Sie können das Produkt aber retournieren, wenn das Siegel darauf noch intakt ist. 
Beispiel 2:  Sie kaufen eine Tube Zahnpasta und öffnen die Umverpackung. Sobald Sie die Versiegelung öffnen, um die Zahnpasta zu verwenden, kann das Produkt nicht mehr retourniert werden.
Beispiel 3:  Sie kaufen eine DVD oder CD mit Audio- oder Videoaufnahmen oder mit Software inklusive Versiegelung. Sobald Sie die Versiegelung entfernt haben, ist eine Rücksendung nicht mehr möglich.
Beispiel 4:  Sie kaufen eine versiegelte Fitness-DVD. Sobald Sie die Versiegelung entfernt haben, ist eine Rücksendung nicht mehr möglich.

 

1.2 Beginn der Widerrufsfrist

 

Bei uns gilt eine Widerrufsfrist von 30 Kalendertagen. Das bedeutet, dass Sie 30 Kalendertage lang Zeit haben zu entscheiden, ob ein Produkt das richtige für Sie ist. Wenn Sie ein Produkt dann zurücksenden möchten, können Sie uns dies innerhalb der Widerrufsfrist mitteilen. Ab dem Moment der Mitteilung haben Sie 14 Kalendertage Zeit, das Paket an uns zurückzusenden.

 

Sie können das Paket auch ohne vorherige Mitteilung an uns zurücksenden. In dem Fall ist es aber wichtig, dass Sie uns das Paket innerhalb der Widerrufsfrist zusenden. Achten Sie dann auch darauf, dem Rücksendepaket eine Erklärung beizufügen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten (zum Beispiel das europäische Musterformular aus Anlage 1).

 

Hinweis, die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie die Ware tatsächlicherhalten haben.

 

1.3 Wie können Sie vom Kauf zurücktreten?

 

Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Kalendertage. Wir sehen natürlich ein, dass es schwierig ist, eine Entscheidung innerhalb von 14 Kalendertagen zu treffen. Darum haben wir die Widerrufsfrist auf 30 Kalendertage verlängert. Wann diese 30 Tage beginnen, haben wir oben beschrieben.

 

Innerhalb der Widerrufstfrist kann die Erklärung, dass der Kaufvertrag gekündigt wird, formfrei erfolgen.


Hier sind einige Beispiele, wie Sie den Kauf auflösen können, indem Sie uns über folgende Optionen informieren:

 

- Zum Beispiel ausfüllen und Versenden unseres digitalen Rücksendeformulars http://rma.bralex.nl 
- Zum Beispiel information an uns per Telefon oder per Mail
- Zum Beispiel zusendung des ausgefüllten europäischen Musterformulars (siehe Anlage 1)
- Zum Beispiel rücksendung des Pakets mit darin einer schriftlichen Erklärung, aus der ersichtlich ist, dass Sie sich auf Ihr Widerrufsrecht berufen (zum Beispiel das europäische Musterformular).
 

(Wir bevorzugen Option 1, da dies für Sie die einfachste Möglichkeit ist).

 

Wir interessieren uns natürlich für den Grund Ihres Rücktritts vom Kauf, da wir unsere Dienstleistung verbessern möchten. Sie sind aber niemals dazu verpflichtet, einen Grund zu nennen.

 

1.4 Wann erhalten Sie Ihr Geld zurück?

 

Wir bemühen uns darum, Ihnen Ihr Geld schnellstmöglich zu erstatten. Dazu verwenden wir immer die Zahlungsart, die Sie auch für den Kauf verwendet haben. Wir werden Ihnen dafür niemals Kosten in Rechnung stellen.

 

Wir erstatten Ihnen den Betrag spätestens innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie uns Ihre Absicht, vom Kauf zurückzutreten, mitgeteilt haben. Wir dürfen jedoch mit der Erstattung warten, bis das zurückgesendete Produkt bei uns eingegangen ist oder bis zu dem Moment, in dem Sie uns in ausreichender Weise den Versand nachgewiesen haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

 

Bitte beachten Sie: Wurde ein Produkt beschädigt, können wir eine Wertminderung verrechnen. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber.

 

1.5 Rücksendung der Bestellung

 

Sie müssen die Produkte innerhalb der Widerrufsfrist von 30 Kalendertagen zurücksenden oder uns mitteilen, dass Sie dies wünschen. Wenn Sie uns innerhalb der Frist von 30 Tagen über die Rücksendung informiert haben, dann haben Sie ab dem Zeitpunkt weitere 14 Kalendertage Zeit, uns das Paket zuzusenden. Unsere Rücksendeanschrift lautet: Peizerweg 97, 9727 AJ Groningen NL. Die Kosten der Rücksendung gehen leider zu Lasten des Kunden.

 

1.6 Wertminderung

 

Sie sind während der Widerrufsfrist für die Nutzung des Produkts verantwortlich. Wenn Sie das Produkt während der Widerrufsfrist beschädigen, dann können wir in bestimmten Fällen Kosten für die Wiederherstellung oder Reinigung des Produkts in Rechnung stellen. Dies gilt auch für den Fall, dass wir das Produkt nicht mehr als Neuware verkaufen können. Sie haften jedoch nur für die Wertminderung des Produkts, wenn diese dadurch entstanden ist, dass Sie mehr unternommen haben als erforderlich war, um dessen Art, Merkmale und Funktionsweise festzustellen.

 

 

 

Anhang 1 - Muster-Widerrufsformular

(Download Muster-Widerrufsformular)

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

— An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen